IT Kommunaltag - 4. Oktober 2017

Grußworte der Gemeindereferentin Dr. Gaby Schaunig

 

Block 1: Mythos und Wahrheit – Diethard Tragbauer, Fa. pmi Software- und Datenkommunikations GmbH

Der erfolgreiche Weg der Umsetzung des Kärntner Standards im newssystem – ein professionelles modernes Rechnungswesen
als sinnvoller Einstieg in die Digitalisierung.

 

Block 2: Digitales Denken und regionales Handeln – Dipl.-Ing. Manfred Wundara, GIZ-K GmbH

Die Leistungen der GIZ-K für die Kärntner Gemeinden bei der Einführung einer einfachen und anwenderorientierten  Verwaltung, die auch zeit- und ortsunabhängig für alle BürgerInnen und Unternehmen nutzbar ist.

 

Block 3: Regionale Wertschöpfung und Entwicklung – Dr. Jörg Kerschbaumer, IMENDO GmbH

Entwicklungspartnerschaften von Gemeinden und Unternehmen zur sinnvollen gemeinsamen Gestaltung des Zusammenlebens und Sicherung eines nachhaltigen Prosperierens durch regionale Wertschöpfung

 

Block 4: Glasfaserausbau – die Rolle der Kärntner Gemeinden - Dipl.-Ing. Manfred Wundara, GIZ-K GmbH


Moderation: Mag. Robert Ukowitz

Für Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an den Veranstalter:


Klaus Gruber
-------------------------------------------------------
Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 3 – Gemeinden und Raumordnung

UAbt. Fachliche Raumordnung

MMag. Klaus Gruber

Mießtaler Straße 1

9020 Klagenfurt

Tel.: 050 536 13126,

Mobil: 0664 80536 13126