• Home
  • Media
  • Press releases
  • Erfolgreiches Messejahr 2017: KÄRNTNER MESSEN bringt € 52 Millionen an Umwegrentabilität

Erfolgreiches Messejahr 2017: KÄRNTNER MESSEN bringt € 52 Millionen an Umwegrentabilität

Im Vorjahr lag der Umsatz bei € 7,5 Millionen und der Cash-Flow bei € 450.000,-

Planmäßig verlaufen ist das Geschäftsjahr 2017 bei den KÄRNTNER MESSEN. Es wurden ein Umsatz von € 7,5 Millionen und ein Cash-Flow von € 450.000,00 erzielt. Im Vorjahr konnte man bei den 10 Eigenmessen rund 254.000 BesucherInnen am Messegelände begrüßen. Erfreulich zeigt sich auch der Start für 2018: die ersten beiden Messen, nämlich die AGRARMESSE und die HÄUSLBAUERMESSE, sind bereits ausgebucht. Und auch im Gastveranstaltungssektor gibt es unzählige prominente Programmpunkte: Magierduo Thommy Ten und Amelia van Tass, „Afrika Afrika“ oder Deutschlands bekanntester Comedian Kaya Yanar haben das Messegelände Klagenfurt für ihren Tourneestopp 2018 gewählt.


Die KÄRNTNER MESSEN sind der größte und bedeutendste Messeveranstalter in Südösterreich und im Alpen-Adria-Raum und bundesweit gesehen nach Wien, Salzburg und Wels bereits an vierter Stelle. „Wir sehen uns nicht nur als wichtiger Impulsgeber für die heimische Wirtschaft, sondern auch als Trendsetter in vielen Wirtschaftszweigen“, betonen Messepräsidentin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Messe-Geschäftsführer Erich Hallegger.