12.000 pferdebegeisterte Messebesucher

(17.01.2010)

Die „Pferdemesse Alpen-Adria“ und das „Fest der Kärntner Pferdefreunde“ wurden auch

heuer wieder vom Publikum begeistert aufgenommen: Mehr als 12.000 Besucher

strömten in den vergangenen drei Tagen auf das Klagenfurter Messegelände. Ein

besonderer Publikumsmagnet war das „begehbare Pferd“, das erstmals in der Kärntner

Landeshauptstadt Station machte. Sportlicher Höhepunkt war hingegen das parallel

stattfindende „Internationalen Reit- und Springturnier“ an dem mehr als 120 ReiterInnen

aus 18 Nationen teilnahmen.