Produktneuheiten 2018


Volle Filterleistung beim Aschesaugen

Neuentwicklung für FAMULUS Aschesauger – VRS System für effektive Filterreinigung.

Mit unserem neu entwickelten VRS System wird, der Filter von der Asche befreit, die volle Saugleistung ist gewährleistet. Die Firma Famulus, eine der führenden österreichischen Staubsauger Hersteller, hat sich mit dem Aschesauger der Serie R bereits seit Jahrzehnten auf die zuverlässige Reinigung von allen Heizkesseln spezialisiert.  Besonderes Augenmerk wird bei Famulus Aschesaugern auf den Filter gelegt, der dafür sorgt, dass feinste Aschepartikel auch wirklich im Staubbehälter bleiben.

Der Famulus Aschesauger hat ein Mehrfachfiltersystem, mit einem Industrie-Nadelfilz Dauerfilter mit einer Antihaftbeschichtung aus PTFE (Teflon). Dieser Filter ist für kesselwarme Asche bis zu 150°C geeignet. Optional ist ein hoch wärmebeständiger Aramid Feinfaser Nadelfilz Filter Nomex®, (Verkohlung ab +400°C) erhältlich.

Firma Famulus Maschinen und technische Geräte GmbH (Messehalle 2, Stand B05)


EM Premium 5 Inline von Prime Inventions im Schnellwechselgehäuse. 

Neben dem einfachen Filterwechsel, durch einfache Drehbewegung, ist es gelungen, mit der Filterpatrone EM Premium 5 Inline eine Vereinigung von Wasserfilterung und Wasserbelebung in einer Patrone zu erreichen. Durch das "einpacken" von EM-Keramikpulver (EM = Effektive Mikroorganismen) in den Aktivkohle-Filterblock wird die Wasseroberflächenspannung reduziert, die Clusterstrukturen verkleinert, und dadurch der natürliche Zustand des Wassers ohne Schwermetalle, Bakterien, Chlor, Medikamentenrückstände etc. wieder hergestellt.

Firma EM Spitaler (Messehalle 4, Stand C01A)


PREFA präsentiert mit der Dachplatte R.16 neue Möglichkeiten in der Dachgestaltung

Die neue PREFA Dachplatte R-16 ist schlicht, geradlinig, großformatig und in vielen Farben erhältlich. Mit 70 cm Elementlänge und 42 cm Breite in der verlegten Fläche ist es nun möglich, das Dach mit drei bis vier Dachplatten pro Quadratmeter zu decken und gleichzeitig außergewöhnliche ästhetische Effekte zu erzielen. Das neue Format verhilft Architekten und Planern zu zusätzlichem Gestaltungsspielraum. Die jüngste PREFA-Dachplatte kommt ab einer Dachneigung von 17 Grad zum Einsatz. Und mit gerade 2,5 kg pro Quadratmeter ist die Dachplatte R.16 ein wahres Leichtgewicht. Die direkte Befestigung erlaubt eine rasche Verlegezeit. Hier können 10 bis 15 Prozent der Spengler-Arbeitszeit eingespart werden.

PREFA Aluminiumprodukte GmbH (Messehalle 1, Stand A16)


„Mein Kraftwerk“

Mit dem Photovoltaik-Modul „Mein Kraftwerk“ können Sie auf Balkon oder Terrasse Ihren eigenen Sonnenstrom erzeugen. Das smarte PV-Modul mit integriertem Wechselrichter erzeugt eine maximale Leistung von 290 Wpeak und wird ohne Verkabelung direkt an der Haushaltssteckdose angesteckt. Das hochwertige Qualitätsmodul aus Österreich erzeugt sofort Strom, der direkt in Ihr Haushaltsnetz eingespeist wird. Mit € 200,- Zukunftsbonus der Kelag erhalten Sie das Komplettset bereits um € 399,-. Besuchen Sie uns bei unserem Messestand in Halle 1 und auf energiezukunft.kelag.at.

Firma KELAG (Messehalle 1, Stand D07)

 

Designzaun „EPOS – Design by Studio F.A. Porsche“

Exklusiv bei GUARDI erhalten Sie den Designzaun Epos, der in Kooperation mit der renommierten Firma Studio F.A. Porsche designt wurde! Epos ist eine Dichtung aus diversen Profilen zu einem unverwechselbaren, hochwertigen Design. Obwohl die Optik einem klassischen Lattenzaun nachempfunden ist, wirkt dieses Modell sehr hochwertig und ist in dieser Bauform unverwechselbar. EPOS ist, wie bei GUARDI üblich, in allen RAL Farben erhältlich. Die horizontale Leiste kann auf Wunsch auch andersfarbig ausgeführt werden. So wird Ihr Zaunmodell zum Unikat.

Firma Guardi GmbH. (Messehalle 4, Stand C12)

   

Quester setzt auf Naturstein- sowie 2 cm-Feinsteinzeug für den Garten/Terrassen/Balkonbereich und zeigt den Indoor-Trend der Großformat-Fliesen:

Der Indoor-Trend der Großformat-Fliesen dehnt sich auf den Garten und die Terrasse/Loggia aus – dieser Stil setzt sich sowohl im Naturstein- sowie im 2cm-Feinsteinzeugsegment klar durch. Eine pflegeleichte Oberfläche in „Premium Quality“ ist bei QUESTER natürlich selbstverständlich. Die 2-cm-Keramik-Beläge sind sehr flexibel einzusetzen und eignen sich für Wege, Innenhöfe, Hauszufahrten und als Schwimmbadumrandung. So können sie beispielsweise auf dem Rasen trocken verlegt werden. Naturstein ist der Reinste aller Baustoffe - „Naturstein ist Natur pur“. Millionen von Jahren ließ sich die Natur Zeit, um diesen faszinierenden Werkstoff mit all seinen Eigenschaften zu kreieren und die Ver- bzw. Bearbeitung lässt keine Wünsche offen. Auch die Kombination Naturstein als Bodenbelag im Innenbereich und der nahtlose Übergang mit dem gleichen Material und Format in den Außenbereich ist für Ihr Projekt umsetzbar. Da Natursteinvorkommen weltweit unterschiedlich sind, importieren wir unsere Produkte aus unterschiedlichen Ländern, deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass alle Produkte neben der  E-Zertifizierung auch dem Ethic Code entsprechen – das bedeutet, dass unsere Lieferanten das „Ethic Stone“ Siegel tragen.

 Firma Quester Baustoffhandel GmbH (Messehalle 3, Stand E14)

 

Moderne Biomasse-Heizungen von Windhager

Mit dem PuroWIN setzt Windhager neue Maßstäbe beim Heizen mit Hackgut. Dank Zero-Emission-Technologie verbrennt der Kessel ohne den Einsatz eines Staubabscheiders so sauber, dass die Staubwerte kaum mehr messbar sind. Der PuroWIN ist auch der weltweit erste Hackgutvergaser, der den Brennstoff serienreif selbst über kurvige Strecken saugen kann – und das bis zu 25 Meter weit und 7 Meter hoch.

 

DER Pelletskessel. - Kompakt, effizient und komfortabel – das ist der Pelletskessel BioWIN2 Touch. Der Kessel reinigt sich von selbst und verbrennt die Pellets so effizient, dass die fahrbare Aschebox im Schnitt nur mehr einmal im Jahr entleert werden muss. Ein weiteres und einzigartiges Plus: Der BioWIN2 Touch muss nur mehr alle zwei Jahre oder nach 16 Tonnen Pelletsverbrauch gewartet werden.

 

Holz heizen in Vollendung. - Eine besonders komfortable Lösung für Scheitholz bietet Windhager mit dem LogWIN Premium Touch. Der Kessel verfügt über einen extra großen Füllraum aus robustem Edelstahl. Der Betreiber muss daher bis zu 100 Mal weniger oft nachlegen als bei herkömmlichen Geräten und braucht sich um Füllraum-Korrosion keine Sorgen mehr zu machen. Eine intelligente LED-Anzeige am Kessel, signalisiert dem Betreiber schon von Ferne, ob noch genug Wärme im Speicher vorhanden ist oder ob nachgelegt werden muss.

Firma Windhager (Messehalle 1, Stand F05)

   

VALETTA BAHAMA-ZIP: WETTERFESTE PERGOLA
Die BAHAMA-ZIP von VALETTA ist eine gestützte Terrassenbeschattung für den Privat- und Gastronomiebereich. Sie vereint Zweck, Design sowie Architektur in einem System und besticht durch ihre schlichte Eleganz.

 

Diese besonders widerstandsfähige Sonnenschutzanlage bedient sich der neuesten ZIP-Technologie. Der Stoff ist nicht nur im Bereich der Welle und des Fallstabs fixiert, sondern über die gesamte Führungsschienenlänge und sorgt wie ein Reißverschluss für die optimale Führung des Gewebes. Somit kann die BAHAMA-ZIP selbst bei starkem Wind effizient genutzt werden.

Firma VALETTA Sonnenschutztechnik GmbH (Messehalle 1, Stand D13)


Bramac Aerlox Classic: Das Leichtgewicht unter den Dachsteinen.

Mit dem neuen Bramac Aerlox Classic bringt Bramac eine gänzlich neue Art des Dachsteins auf den Markt. Eine ausgeklügelte Rezeptur und eine innovative Materialstruktur sorgen dafür, dass dieser Dachstein bis zu 30 % weniger wiegt als herkömmliche Dachsteine, und das bei gleicher Haltbarkeit und Festigkeit. Das perfekte Produkt für die Renovierung! Sein Plus: Für andauernde Schönheit, Langlebigkeit und 5-fachen Schutz garantiert seine Bramac Protector Plus Oberfläche. Ideal für die Dachsanierung - 30% leichter!

Firma BRAMAC Dachsysteme International GmbH (Messehalle 1, Stand D03)


Infrarotheizung mit Licht: Mit bis zu EUR 400,-- Preisvorteil einleuchtend günstig

Mit der ersten Infrarotheizung mit effizienter LED-Beleuchtung sorgte easyTherm letztes Jahr für Aufsehen, als die Innovation „easyLight“ auf den Markt kam. Viele begeisterte Kunden genießen seither konstante Wärme und Licht in einem. Jetzt legt der Technologieführer noch eins nach und bietet eine Variante an, die nur zeitlich begrenzt erhältlich ist. „Sonnenwonne“ besteht aus Infrarotpaneel und Lichtrahmen, sitzt raumgebend an der Decke und verteilt von dort seine Wärmestrahlen, die von innen heraus mollig wärmen. Das Ambientelicht zaubert stimmungsvollen Schein an die Decke.

Firma easyTherm GmbH (Messehalle 1, Stand F12B)

     

InnSAN Moderne Badgestaltung – Alles aus einer Hand

Wanne zur Dusche oder Badezimmer-Komplettsanierung muss nicht immer kostspielig sein.

InnSAN bietet Beratung, Planung, Montage und Service aus einer Hand. Die Sanierungsexperten begutachten vor Ort das bestehende Badezimmer und erarbeiten gemeinsam mit dem Kunden eine individuell angepasste Lösung für jedes Budget. Durch qualitativ hochwertige Produkte wird das zukünftige Badezimmer barrierefrei, pflegeleicht und fugenlos. Alle Arbeiten werden selbstverständlich mit möglichst wenig Schmutz- und Lärmbelastung durchgeführt.

  

SenHILF Badewannentür für den nachträglichen Einbau – Einfach, praktisch und preiswert

Die SenHILF Badewannentür ist eine Neuentwicklung am Markt für barrierearmes Baden und Duschen. Sie ermöglicht älteren oder gehbehinderten Menschen einen einfachen Einstieg in ihre vorhandene Badewanne. Die Badwannentür ist zu 100% wasserdicht, einfach zu reinigen und wird ohne große Umbauarbeiten in nur 4 Stunden von Fachkräften in die bestehende Badewanne eingebaut. Die Badewanne ist bereits am nächsten Tag wieder benutzbar. Unser Bestreben ist es, höhere Sicherheit, mehr Komfort und weniger Abhängigkeit für körperlich eingeschränkte Menschen im Alltag zu schaffen.

Firma Aqua Power W, GmbH. (Messehalle 1, Stand H04)


Mein Haus hört zu

Mit der Sprachdienst Alexa und den zugehörigen Endgeräten wie dem Echo hat Amazon einen vereinfachten Zugang und eine simple Bedienung von Smart-Home-Anwendungen ermöglicht. Per Sprachbefehl lässt sich mit Alexa nicht nur die Lieblingsplaylist starten, sondern auch das Licht oder die Heizung steuern. Das intelligente Zuhause wird dank dieser Lösung in immer mehr Haushalten vom Wunsch zur Realität. Damit das smarte Eigenheim aber auch einigen Jahren noch reibungslos funktioniert, sollte man sich für eine professionelle und zukunftssichere Vernetzung des Haushalts entscheiden. Ein gutes Beispiel dazu ist die Smart-Home-Lösung von Elektroinstallationsspezialist Busch-Jaeger. Mit „Busch-free@home“ können die Endgeräte im Haus sowohl kabelgebunden als auch kabellos vernetzt werden. Es eignet sich damit sowohl für einen Neubau als auch für die Nachrüstung bestehender Immobilien.

Die Bedienung erfolgt über fest verbaute Schalter, Displays und mobil über Smartphone oder Tablet sowie per Sprachsteuerung über die entsprechende App. Ab Frühjahr 2018 lässt sich auch Alexa in das Smart-Home-System integrieren. Über einfache Befehle wie „Alexa, schalte das Küchenlicht ein“ oder „Alexa, setze die Wohnzimmer-Temperatur auf 21 Grad“ können somit Licht, Jalousien, Heizung und komplette Szenen gesteuert werden. Busch-free@home kann jedoch noch mehr als bloß Lichter ein- und auszuschalten. Neben der Haussteuerung ist die Bedienung von Audio-, Video- und Haushaltsgeräten möglich. Durch die Koppelung etwa an das Sonos Home Sound Systems können die Speaker nicht nur gestartet bzw. gestoppt sowie die Lautstärke eingestellt, sondern auch Gruppen von Lautsprechern gebildet werden. Eine Integration in Busch-free@home-Szenen, wie zum Beispiel eine Stimmungs-Szene zum Abendessen, ist ebenso möglich.

 

Des Weiteren lässt sich das Türkommunikationssystem Busch-Welcome einbinden. Via Smartphone-App kann man Besucher nicht nur auf dem Sofa oder auf der Terrasse identifizieren und begrüße,  sondern auch vom Büro oder Hotelzimmer aus. Ebenfalls sehr praktisch: Verlässt man das Haus, gibt es an der Haustür einen Zentralschalter, mit dem alle Lichtquellen im Haus mit einem Fingertipp ausgeschaltet werden können. Eine weitere komfortable Neuerung bei Busch-free@home ist die Geofencing-Funktion. Diese ermöglicht es, anhand der GPS-Funktion des Smartphones einen virtuellen Bereich um das Haus zu definieren. Wird dieser Bereich vom Benutzer mit seinem Smartphone verlassen, können automatisierte Aktionen wie Alle-Lichter-Aus oder das Absenken der Heiztemperatur ausgelöst werden. Sobald er sich wieder in der entsprechenden Zone am Haus befindet, gehen Lichter oder Heizung wieder an. Das ist nicht nur komfortabel, sondern spart auch Energie und damit bares Geld.

 

Natürlich ist eine umfangreiche Automatisierung des eigenen Zuhauses eine Investition, die wohlüberlegt sein soll. Busch-Jaeger hat dazu einen Online-Konfigurator im Angebot. Unter www.yoursmarterhome.at kann nach der Angabe einiger Daten zur Immobilie das persönliche Smart-Home mit den gewünschten Komponenten zusammengestellt werden. Der Konfigurator liefert schließlich einen Richtpreis und bietet die Möglichkeit, gleich mit einem Fachhändler in der Nähe Kontakt aufzunehmen.

Firma ABB AG (Freigelände A, Stand A03)


 

Teurer Fenstertausch unnötig! Spezielles Sanierungskonzept bis zu 85% günstiger!

Ihre Fenster sind undicht oder klemmen? Vergessen Sie den teuren Fenstertausch und sparen Sie sich die große Baustelle, Schmutz, Lärm, Fassadenschäden und hohen Kosten.

Mit speziellen Silikon-Kautschuk Dichtungen und einem professionellen Fensterservice macht SaniKon Ihre alten Fenster wieder funktionstüchtig und dicht. Egal ob Holz, Kunststoff oder Alu-Fenster und egal wie alt. Unsere Kunden: Neue Mittelschule 6, Schlosshotel Wörthersee, Buwog und viele Privatkunden

Firma Sanikon E.U. (Messehalle 3, Stand E19)


Wohnen in der Fensterzukunft

Das 1. Alu-Kunststoff-Fenster bewegt die Fensterwelt. Der Fensterflügel aus dem tragenden Aluminiumrahmen außen und dem Kunststoffrahmen innen in einer besonderen Verbindung setzt neue Maßstäbe. Mit Formstabilität, Langlebigkeit, Wärmedämmung und Pflegeleichtigkeit in einer neuen Dimension bietet AluFusion NEXT den Fensterkomfort der Zukunft schon heute.

Firma Opitz-Fenster (Messehalle 2, Stand A06)   


DHT-Diffusionsoffene-Holztafelwandsystem

 Das DHT-Holzblocktafelbausystem ist ein europaweit patentiertes Steckbausystem, baubiologisch einzigartig ist und dem neuesten Stand modernster Holzbautechnologien entspricht. Unsere Häuser werden vorwiegend aus heimischen Gebirgshölzer gefertigt und überzeugen durch minimalen Energieverbrauch. Das DHT Wandsystem erzeugt auf natürliche Weise ein behagliches und ausgeglichenes Raumklima, gute Feuchtespeicher-fähigkeit und eine angenehme Oberflächentemperatur. Ebenfalls erfüllt das Wandelement sämtliche Kriterien zur Erreichung von optimale Wärme- und Schalldämmwerten.

Firma Holzbau Matthias Bliem GmbH (Messehalle 2, Stand A03)


! NEU ! Limes Mülltonnenboxen

LIMES MÜLLTONNENBOXEN lassen Ihre hässlichen Mülltonnen verschwinden! Unsere Mülltonnenboxen sorgen für eine gepflegte Hausumgebung, die Mülltonnen sind gegen Umwelteinflüsse geschützt und es ist ein individueller Zugang zu den Müllbehältern möglich.

IHRE VORTEILE:

• WARTUNGSFREI

• große Auswahl an Farben

• viele versch. Modelle

• das Dach ist bepflanzbar

• praktisch - leichtes Befüllen der Mülltonnen

Firma LIMES-ZÄUNE UND TORE Bsc. Paul Plamenig (Messehalle 4, Stand A14)


Enter text here